dem entwurfskonzept liegt in erster linie der gedanke des wohnens in aussergewöhnlicher lage zu grunde. ein ort der natur in form eines angelegten parks mitten im städtischen raum. es ist unsere auffassung an diesem ort und für die gestellten anforderungen eine lösung zu finden, welche ein hohes mass an sensibilisierung erfordern. um den öffentlichen charakter und eine nachhaltige aufwertung des parks zu erhalten, welche im kontext zu den wirtschaftlichen forderungen steht, werden im bereich der heutigen stadtgärtnerei drei freistehende baukörper vorgeschlagen. die städtebauliche disposition von türmen schafft einen fliessenden, zusammenhängenden parkraum, der seine autonomie durch bewusste zurückhaltung und differenziertes erscheinen der volumen beibehält. vielmehr noch, er steigert seinen ursprünglichen charakter gegenüber der alten stadtgärtnerei. trotz dieser zurückhaltung behaupten sich die neuen gebäude in ihrer eigenständigkeit und gehen respektvoll ein ensemble mit der alten villa und ihrer prominenten lage ein.

copyright © architekten horcher gmbh - impressum/ datenschutz

find us on instagram

instagram